Krawalli Logo  

» Start
» Walkacts
» Theater
» Kellner
» Hausmeister
» Polizist
» Straßenfeger
» Schrauber
» Gärtner
» Arzt
» Reporter
» Security
» Lehrer
» Falscher Gast
» Bauer Horst
» Vita
» kleinKUNST
» Bildergalerie
» Referenzen
» Presse
» Video
» GRATIS
» AGB
» Werbung
» News
» Kontakt

Walkact mit Bauer Horst Kötter - kleinKUNST vom Lande!

Bauer Horst in Lavelsloh
Foto: Die Harke

 

Bauer Horst kommt aus Ostwestfalen. Er verkörpert knallhart das Klischee eines Bauers. In Breitcord-Hose, in Gummistiefeln und im karierten Hemd gekleidet, traut sich dieser Zeitgenosse in jede noch so moderne Location.

Plötzlich ist er da! Sofort ergreift er das Wort und die Gelegenheit, um zu behaupten, parkende Fahrzeuge würden seinen Trecker blockieren. Und er alarmiere die Polizei, wenn nicht umgehend Platz geschaffen würde...

Ihre Gäste werden nicht nur irritiert, sondern sogar begeistert sein! Denn aus dieser absurden Situation heraus, entwickelt sich ein Showprogramm mit absurd-komischer Comedy und ungewöhnlicher Jonglage.

Dabei präsentiert Horst Kötter auch seine drei artistisch begabten und glücklichen Hühner "Elke", "Marion" und "Ulrike".

 

Bei größeren Events ist auch ein Walkact als Bauer Horst mit einer Dauer von bis zu zwei Stunden möglich!

 

Horst meint: "Hühner züchten lohnt sich nicht! Veganer essen ja keine Hühner mehr, weil da Eier drin sind!"

 

Referenzen

Bauer Horst züchtet ostereierlegende Hennen!
Bauer Horst seine Hühner

 

Dieses Unterhaltungsprogramm wurde bisher z.B. aufgeführt...

...bei der Eröffnung des Herbstmarktes im Festzelt in Lavelsloh

...beim Betriebfest der Agrargenossenschaft Bucha eG in Reinstädt

...auf dem Wilbaser Vieh- & Bauernmarkt in Blomberg

...auf dem Bauernmarkt in Bielefeld

...bei einer Dienstzeitehrung der Landwirtschaftskammer NRW

...bei einem Firmenevent unter dem Motto "Ostwestfälische Landpartie"

...in der Bauernhausdeele des Nachbarn, der Agraringenieur ist!

 

Pressestimme

Derweil flogen nur wenige Meter weiter die Hühner durch die Luft. Allerdings nur drei aus Gummi: "Bauer Horst", wie der Künstlername des gebürtigen Blombergers Andreas Wetzig lautet, kam auf diese Weise mit vielen Marktbesuchern ins Gespräch. Der Komiker schlenderte im Auftrag des Kreises über den Viehmarkt und schlüpfte später auch noch in die Rolle eines dienstbeflissenen Gärtners.

Lippische Landeszeitung

 

Bauer Horst auf dem Viehmarkt in Blomberg
Foto: Lippische Landeszeitung

Bauer Horst: "Die Legalität der Hühner ist gut, nur mit der Brutalität hapert es noch ein bißchen."

 

Der schlaue Bauernwitz!

Die Kuh eines ostfriesischen Bauern war einmal krank. Besorgt fragte dieser seinen Nachbarn: "Was hast du denn damals deiner Kuh gegeben, als sie so krank war?" "Ich habe der Kuh damals Salmiak-Geist gegeben", sagte dieser.

Gesagt, getan! Als der ostfriesische Bauer einige Wochen später seinen Nachbarn trifft, trauerte er: "Meine Kuh ist tot!" Darauf dieser: "Meine damals auch!"

 

 
 
NEWSLETTER